Landesjugendkader 2024

topografische Linien - grau
Landeskader Jugend C 2024
Bruno Zahn
Inka, 2023 | © DAV LV Berlin / Fridtjof Landgraf
Landeskader Jugend C 2024
Landeskader Jugend C 2023
Inka Fichtel
Elly Röhl 2024 | © Mitch Hagy
Landeskader Jugend C 2024
Elly Röhl
topografische Linien - grau
Landeskader Jugend C 2024
Clara Schneeberg
Georg Heinze 2024 | © Lars Heinze
Landeskader Jugend B 2024
Georg Heinze
Carlotta, 2023 | © DAV LV Berlin / Fridtjof Landgraf
Landeskader Jugend B 2024
Landeskader Jugend B 2023
Carlotta Sandau
Luk, 2023 | © DAV LV Berlin / Fridtjof Landgraf
Landeskader Jugend A 2024
Landeskader Jugend B 2023
Luk Meyhöfer
topografische Linien - grau
Landeskader Jugend A 2024
Kilian Zei
Moritz, 2023 | © DAV LV Berlin / Fridtjof Landgraf
Landesjugendtrainer
Moritz Trapp

Der Landesjugendkader des LV Berlin des DAV

Das Interesse am Wettkampfklettern hat innerhalb des Landesverbandes und insbesondere in den beiden großen Sektionen AlpinClub Berlin und Sektion Berlin in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Nicht zuletzt ist das an den wachsenden Teilnehmerzahlen bei allen Arten von Wettkämpfen und Kletter-/Bouldercups sichtbar und die Zusammenarbeit hier zwischen den beiden Sektionen ist beispielhaft.

Das erfreulich wachsende Interesse insbesondere bei Jugendlichen, Klettern als Sport zu betreiben, hat auch immer mit der besonderen Atmosphäre der Wettkämpfe sowie ebenso mit der Ausstrahlung der „Besten ihrer Zunft" zutun. Ein Teil dieser Besten vertritt den Landesverband Berlin auch regelmäßig bei nationalen und sogar internationalen Wettbewerben. Um diejenigen Jugendlichen besonders zu fördern, welche die Chance haben, sich national gut zu platzieren und Berlin würdig zu vertreten, gibt es seit einigen Jahren den Landesjugendkader.

Hier werden zu Beginn jeden Jahres durch die Landesjugendtrainer und den Leistungssportreferenten im Landesverband die besten männlichen und weiblichen Kletterer jeder Altersklasse nominiert, sofern sie vor allem über das genannte Potential verfügen, Berlin bei den Deutschen Jugendcups würdig zu vertreten. Außerdem wird erwartet, dass diese Jugendlichen Vorbilder für andere sind, was nicht nur sportliche Qualitäten erfordert. Im Gegenzug gibt es Trainingsunterstützung und Wettkampfbetreuung durch den Landesjugendtrainer, logistische und finanzielle Unterstützung für die nationalen Wettkämpfe und bezüglich der Ausrüstung durch den Landesverband des DAV.

Wie kommt man in den Landesjugendkader?
Am „Einfachsten": Landesmeister/in werden und das geforderte „on sight" Niveau (siehe Nominierungskriterien) erfüllen. Dazu gewissenhaft und fleißig trainieren und die Chancen stehen schon mal gut. Vom Landesjugendtrainer wird außerdem am Jahresende einen Sichtungslehrgang durchgeführt, wo zusätzlich die Gelegenheit besteht, auf sich aufmerksam zu machen.

Anfrage an das Referat Leistungssport